Veröffentlicht am

Das DYB Bike mit dem gewissen „Extra“

Yasmin meldete sich bei uns mit dem Wunsch, dass sie gerne ein schnelles, wunderschönes, praktisches und „wandelbares“ Fahrrad haben möchte, nachdem sie die Hoffnung schon beinahe aufgegeben hatte diesen Wunsch erfüllt zu bekommen.
Wir nahmen sie bei Wort und luden sie zu uns die Werkstatt ein.

Sie erzählte uns, dass sie bei vielen Herstellern und Marken guckte ob denn ihr Wunsch erfüllt werden kann, negativ.

Als sie bei uns in der Werkstatt stand strahlten Ihre Augen – sie sah einige Samples in verschiedenen Ausstattungen und Farben und Ihr Fragenkatalog sprühte heraus. Nachdem wir eigentlich jede Frage mit einem „Ja“ beantworten konnten, war schnell klar, das wir es hier mit einem etwas anderen DYB-Flitzer zu tun haben werden.

Yasmin wünschte sich ein Damenrahmen in Ihrer Lieblingsfarbe „British Racing Green“. Dazu einen Frontkorb der dezent ist, aber auch praktischerweise viel Last aufnehmen kann. Dazu ein unauffällig verbautes Licht mit Standlichtfunktion und für die nassen Tage dezente Schutzbleche, die in das Gesamtkonzept passen. Hinzu kamen Brooks Elemente, wie der S17 Ladies Sattel, sowie die passenden Ledergriffe. Damit sie sich im Berliner Straßenverkehr sicherer fühlt wünschte sie sich ausserdem einen kleinen Seitenspiegel, sowie eine Klingel. Als gewisses Extra sollte ein Römer jockey Comfort Kindersitz montiert werden.

Zusammengefasst heißt es, das es ein Rad werden sollte, welches alle gewünschten Optionen und Lieblingsteile enthält, dabei dezent, praktisch & wandelbar ist.

Wir machten uns ans Werk: Speichten das Vorderrad mit dem passenden Dynamo für die Lichtanlage ein, montierten an dem fertig gepulverten Rahmen den Basil Front Carrier mit Frontkorb, die Lichtanlage ( IQ-XS Frontscheinwerfer, passendes Rücklicht ), einen BLB SlimLine Kettenschutz, Lenker, GripShift Schalthebel, Brooks Slender Griffe, Brooks B17 Ladies S Sattel, sowie einen Römer Jockey Comfort Kindersitz, was bei kleinen Rahmengrößen nicht immer problemlos funktioniert, aber unsere Rahmen bieten genügend Freiheit für die Klemme, sodass dies auch kein Problem darstellte.

Am Ende kam Yasmins Traumrad heraus, genau so wie sie es sich gewünscht hatte – nur noch schöner, schnell, sicher und extrem Wandelbar.

Die Bilder mehr sagen als 1000 Worte…

Wir wünschen Yasmin extrem viel Spaß mit Ihrem neuen DYB-Special-Bike.

2 Gedanken zu „Das DYB Bike mit dem gewissen „Extra“

  1. Ist ja alles schön anzusehen. Gibt es auch eine Preisliste, oder muss man sich hier irgendwie durchfummeln?

    Grüße

    christiane

    1. Hallo Christiane.
      Das Rad als Solches kannst du dir in unserem Konfigurator zusammenstellen.

      Weiteres Zubehör welches nicht im Konfigurator aufgeführt ist kannst du separat im Shop dazu legen oder in den Bestellbemerkungen mit anführen.

      Da es ein in jedem Fall ein Custom Bike ist, setzten wir uns so oder so nochmal mit Dir in Verbindung um das Fahrrad exakt deinen Wünschen anzupassen.

      Lieben Gruß, Paul

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.