Veröffentlicht am

Bike des Monats – Classic meets Moderne

Ein Rahmen in Perlenzian Blau mit klassischen und sehr modernen Bauteilen zugleich. Für Werner haben wir ein Fahrrad zusammengebaut welches wir euch etwas genauer vorstellen wollen.

Angefangen mit dem Rahmen – Verbaut ist unser DYB Classic Rahmen in Höhe 59, mit Gates Carbon Drive Riemenöffnung. Der Rahmen wurde aufwendig in RAL 5025 Pulverbeschichtet und anschließend mit einem Perl-Glanz veredelt, sodass dieser bei Sonneneinstrahlung leicht schimmert.

Weiters wurden klassische Brooks Lederelemente verbaut – Brooks Slender Griffe, sowie der wohl beliebteste Urban-Sattel schlecht hin, der Brooks B17 Sattel. Hier allerdings in einer erweiterten Variante, mit Federelement unter dem Lederkorpus. Sehr spezieller Sattel, sehr schön an diesem Rad. Beide Elemente wählte Werner in der Farbe Honig.
Dazu ein klassischer Lenker mit Kröpfung nach hinten und oben, sodass das langes Fahren in einer sportlich entspannten Haltung möglich ist. Das nötige Gepäck kann einfach in dem Basil Frontkorb verstaut werden.

Modern geht es mit dem Antrieb weiter. Werner entschied sich im Konfigurator für eine Nexus 8-Gang Nabenschaltung, sowie einen Gates Carbon Drive Antrieb. Dieser ist quasi Geräuschlos, Fettfrei, nahezu Wartungsfrei und hält zudem um ein Vielfaches Länger als eine Kette.

Das Paket aus hochwertig klassischen mit modernen Bauteilen zu verbinden finden wir sehr spannend. Die Farbe gibt dem Fahrrad dann nochmal das gewisse „extra“.

Wir wünschen Werner viel Spaß mit dem Rad.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.