Veröffentlicht am

Das Copenhagen Wheel – Neu bei DesignYourBike

Endlich ist es soweit. Ab sofort kannst du dir im Konfigurator Dein DYB mit dem Copenhagen Wheel zusammenstellen.

Die Firma Superpedestrian hat das Rad quasi neu erfunden. Dank dem Copenhagen Wheel kannst du dein aktuelles Fahrrad im Nu zum Elektro-Bike umrüsten. Das Copenhagen Wheel ist nicht einfach ein schönes E-Rad, sondern glänzt durch seine innovativen Zusatzfeatures und der intelligenten Steuerung.

Es hat ein cleveres Stromrückgewinnungs System (eine sogenannte Rekuperation). Beim Fahren (vor allem beim bergab fahren) wird die Batterie wieder aufgeladen. Aufladen kannst du das Rad natürlich auch mit dem dazugehörigen Ladegerät an jeder normalen Steckdose:

Smart Home, Smart Wheel – Es ist lernfähig

Anhand von Echtzeitdaten lernt das Copenhagen Wheel, wie du trittst und passt sich an deinen persönlichen Fahrstil an. Es werden laufend technische Daten deines Rades an den Hersteller übertragen, um allfällige Fehler sofort per Softwareupdate beheben zu können. Neue Features und Funktionen werden „Over-the-Air“ übertragen und aktiviert.

Aufsteigen und losfahren

Das Fahren mit dem Copenhagen Wheel ist absolut mühelos. Steig einfach auf dein Fahrrad, trete in die Pedale und komme schneller an. Es funktioniert einfach.

Passt an nahezu jedes Fahrrad

Pendeln kann kompliziert genug sein. Das Copenhagen Wheel ist es nicht. Rüste dein Bike, das du liebst, in wenigen Minuten nach und los geht’s. Das Wheel gibt es als SingleSpeed oder mit Kettenschaltung (oder 7/8/9/10-Gang Shimano und SRAM).

Verschiedene Fahrmodi und Steuerung durch eine App

Mit der Copenhagen Wheel Superpedestrian App (iOS, Android, etc.) kannst du bequem denjenigen Boost wählen, den du gerade benötigst, um durch den Verkehr zu kommen. Zudem kannst du das Wheel auch härter einstellen, wenn du dich mal richtig auspowern möchtest. Mit der App kannst du dein Bike orten, die Fahrgeschwindkeit messen oder das Rad sperren und so vor Langfingern schützen.

Technik eines E-Bikes, Fahrgefühl eines normalen Bikes

Eines vorweg: wenn du in Berlin oder Bern bist, komm unbedingt vorbei für eine Testfahrt, denn das Fahrgefühl ist unbeschreiblich! Du wirst feststellen, dass es kein normales E-Bike ist. Es fährt sich dank lernfähiger und innovativer Motorsteuerung extrem geschmeidig und sanft. Die unglaubliche Power wird sehr fein dosiert, so dass man das Gefühl hat, die Kraft komme aus den eigenen Beinen! Und so fährt sich das Bike (ausser der höheren Geschwindigkeit und Mühelosigkeit) subjektiv wie ein normales, leichtes und handliches Bke ohne Motorunterstützung.

Schlichtes, preisgekröntes Design

Die ganze Technik des innovativen Wheels sitzt in der roten Nabe. Es gibt keine Kabel, kein Gaspedal oder sperrige externe Akkus. Wir sind überzeugt von der Technik, dem Design und der Einfachheit des Copenhagen Wheel. Komm vorbei und teste das Rad oder konfiguriere es dir gleich in unserem Konfigurator, zusammen mit deinem neuen DYB Flitzer.

Designe dein neues DYB mit Copenhagen Wheel Vereinbare ein Termin zur Probefahrt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.